Marokko - 22.04. - 30.04.2017

Für Gruppen ab 8 Motorräder können Sondertermine vereinbart werden

Karte Marokko


Fahrer: € 2.280,-
Beifahrer: € 1.300,-
Einzelzimmerzuschlag: € 280,-

Für Gruppen ab 8 Motorräder können Sondertermine vereinbart werden

Anmelden

Straßentour 3 - Marokko - ca. 2000km

Die Motorräder werden ca. bis zu 10 Tage vor Reisebeginn beim Teilnehmer zu Hause abgeholt. Das Gepäck wird auf der Rundreise von einem Begleitauto mitgeführt.

  1. Motorradtransport nach Malaga und retour
  2. 8 Hotelübernachtungen inkl. HP
  3. Flug nach Malaga u. retour
  4. Tourguide
  5. Kartenmaterial
  6. Nicht inbegriffen sind Leistungen wie
    Parkgebühren, Eintrittspreise, Fährgebühren
    für Teilnehmer und Motorrad
  7. Mindestteilnehmerzahl 10 Motorräder
  8. Busbegleitung für Gepäcktransport

Veranstalter: Franz Mittendorfer FM-Motorradreisen, Hauptstr. 19, Senden

Reisebeschreibung Tour 3 - Marokko

Könner

Marokko

Tag 1
Flug nach Malaga vom jeweiligen Abflugflughafen - Motorrad- und Gepäcksuebergabe in Malaga

Tag 2
Fahrt nach Algeciras. Anschliessend fahren wir mit der Schnellfähre nach Ceuta. Grenzübertritt nach Marokko. Wir fahren über das herrliche Riffgebirge bis zur 1. Königsstadt nach Fes. Dort besichtigen wir den Souk mit einem deutschsprachigen Führer und essen zu Abend in einem wunderschönen Restaurant mitten in der Stadt.

Tag 3
Weiterfahrt in eines der wohl schönsten Gebiete Marokkos, in den Erg Chebbi. Über Ifrane (marokkanischer Wintersportort) erreichen wir das Dünenfeld und werden 100 m vor den gigantischen Sanddünen in einem stilvollen Hotel übernachten. Es besteht dort die Möglichkeit, mit Kamelen im Dünenmeer unter zu tauchenund den Sonnenuntergang zu genießen.

Tag 4
Zeitig in der Früh geht es weiter zu den nächsten Höhepunkten des Landes, zur Todra- und zur Dades-Schlucht. Übernachten werden wir am Eingang zur Dades-Schlucht.

Tag 5
An diesem Tag werden wir nicht viele Kilometer fahren, diese werden jedoch umso schöner. Wir fahren von Quarzazate über Demnate nach Marrakech. Wir übernachten in Marrakech in einem wunderschönen Hotel mit einer riesengrossen Poolanlage 2 Nächte.

Tag 6
Fuer all jene, die hier einen Tag Pause machen wollen ist die Gelegenheit günstig einen Tag auszuspannen oder die Traumstadt Marrakech kennen zu lernen. Es ist eine Besichtigung von Marrakech vorgesehen. Natürlich kann der herrliche Hotelpool zum Sonnenbaden genutzt werden.

Tag 7
An der Nordseite des Atlas fahren wir wieder Richtung Spanien nach Meknes. Besichtigen natürlich auch diese herrliche Stadt.

Tag 8
Am letzten Tag in Marokko genießen wir noch die letzten Kilometer bis nach Ceuta und werden dann die nächste Fähre nach Spanien nehmen. Am Abend erreichen wir wieder unser Hotel in Malaga.